ASK Lisec Hausmening

Hausmening gewinnt Schnittpartie

Spielbericht: meinfussball.at

Publiziert von Friedrich Brandstetter am 23. Mrz. 2019
In einer umkämpften Angelegenheit behält die Saric-Elf knapp die Oberhand. Der zweite Treffer von Doppeltorschützen Soma Lörinczy fällt erst in der Overtime.
"Es war das erwartet schwere Spiel, die erste Möglichkeit zu einer Standortbestimmung. Beide Mannschaften hatten ihre Möglichkeiten. Wir haben sie halt genutzt. Wenn es lange 1:0 steht ist natürlich immer viel möglich. Der Heimsieg zum Auftakt tut uns sehr gut", fasst Hausmening-Trainer Anton Saric den Auftakt zur Punktejagd zusammen.
SPIEL KOMMT NUR LANGSAM IN DIE GÄNGE
In den ersten 25 Minuten entwickelt sich eher ein Mittelfeldgeplänkel, das aber in der Folge durch den Führungstreffer beendet wird. Soma Lörinczy nimmt einen missglückten Schussversuch von Jakob Rafetzeder auf, und platziert das Leder ins lange Eck (37.). Bis zur Pause passiert dann nichts mehr Entscheidendes, Gottsdorf eröffnet den zweiten Durchgang dann aber mit einem Hochkaräter. Hausmening - Keeper Christopher Ledinger - zeigte sich toll in Form - wehrt einen Versuch der Gäste auf die Stange ab. Im Gegenzug findet jedoch auch Soma Lörinczy die Möglichkeit für einen Treffer vor, er bleibt aber erfolglos. Und so geht es weiter hin und her - Chancen hüben wie drüben. Die endgültige Entscheidung fällt in der Nachspielzeit. Lörinczy enteilt nach einem weiten Abschlag der Gästeabwehr, und bleibt im direkten Duell mit dem Torhüter der Sieger - 2:0 in Minute 93. Fazit: Heimbilanz von Hausmening weiter ausgebaut, Gottsdorf muss trotz starkem Auftritt mit leeren Händen heimreisen.

Hausmening - Gottsdorf: 2:0 (1:0)
Samstag, 23. März 2019, Hausmening, 129 Zuseher, SR Alexander Wimmer

Tore:
1:0 Soma Lörinczy (37.)
2:0 Soma Lörinczy (90+3.)

Hausmening: C. Ledinger - T. Hochstrasser, J. Dorninger - P. Carnota - M. Pirhofer - R. Pervorfi (88. M. Hofmarcher), R. Pervorfi (60. P. Kunerth) - S. Lörinczy - M. Englisch - J. Rafetzeder, J. Beham (82. D. Fejzic); S. Spreitzer, P. Gröbl
Trainer: Anton Saric

Gottsdorf: P. Seewald, K. Redzaj - D. Streisselberger (67. S. Becksteiner) - D. Liebmann - F. Riedler - A. Dörr - M. Affengruber - P. Göbl, D. Schimatschek, M. Harrer - M. Pichler; S. Slawitschek, W. Affengruber, L. Liebscher, A. Dronca
Trainer: Werner Affengruber

Karten:
Gelb: Joachim Beham (41., Foul), Jakob Rafetzeder (75., Unsportl.), Tobias Hochstrasser (77., Unsportl.) bzw. Daniel Schimatschek (78., Foul)

Meisterschaftsstart Frühjahr 2019

Vorbereitungsplan Frühjahr 2019

News 31 bis 35 von 280

Hauptsponsor

Nächsten Termine

Ordentliche Generalversammlung des ASK Lisec Hausmening

Montag, 27. Jän. 2020
Beginn:  18:30 Uhr
Ort: Kantine Peter Lisec Stadion

--------------------------------------

Trainingsauftakt der KM & U23

Freitag, 31. Jän. 2020
Beginn: 18:00 Uhr 

--------------------------------------

 

Links